Traditional Harrington Rugby Teams Takes Shape

Wie das Board of Broughtons bekannt gab, konnte für das neu gegründete Traditionsteam des Harrington RC ein Zweitligaspieler verpflichtet werden. Zusammen mit dem Rugbyverband ist das Board für die Neugründung des Vereins verantwortlich, der an alter Wirkungsstätte in die Fußstapfen seines erfolgreichen Vorgängers treten soll. Immerhin hat die beliebteste Sportart der magischen Welt in Harrington ihren Ursprung. Auch ein neues Stadion soll errichtet werden, um künftig wieder mehr Zuschauer*innen in die zweitklassige Honour League zu locken.

“Es freut mich sehr, dass Kenan Trevelyan zugesagt hat und Teil des Teams wird. Er konnte trotz seiner jungen Jahre bereits einige Erfahrung in der Honour League sammeln und wird uns sicher voranbringen”, erklärte Oswald Nigellus, Schatzmeister des Board of Broughtons. Parallel zum Sport wird Trevelyan eine Ausbildung an der Broughton Academy zum Wächter machen – und damit der magischen Gesellschaft gleich in zweierlei Hinsicht dienen: Zum einen der Unterhaltung, zum anderen durch seinen Dienst.

Trevelyan, der ursprünglich aus Torquay, Cornwall, stammt, hat das Rugbyprogramm der renommierten Pontefract Academy durchlaufen, das zu den härtesten des Landes zählt. Dort erzielte der Rusher in insgesamt 36 Spielen 27 Goals (12 Field Kicks, 15 Throws), ehe er nach seinem Abschluss in der Honour League für den schottischen Pittenweem RC auflief.

“Ich freue mich sehr auf diesen neuen Lebensabschnitt. Es ist eine Ehre für den Harrington RC spielen zu dürfen, an dieser traditionellen Stätte. Ich habe Rugby schon als kleines Kind geliebt. Ein Traum wird wahr!”, so Trevelyan in einem ersten Statement. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.