Monats-Archive: Februar 1986

Das sind die Helden des Lancaster-Anschlags

Was haben wir gebangt, was haben wir gehofft! Seit gestern ist es offiziell: Daire Donovan, Liebling der Fans, ehemaliger Quidditchstar und neuester Angehöriger des Ministeriums lebt! Entführt, gequält und gebrochen, wuchs er über sich hinaus und entkam der Dementoren-Hölle. Mehr noch: Er wurde zum Helden! Weiterlesen...

Wir trauern, wir sind geschockt – und wir wollen Antworten, was bei der Verhandlung gegen Soldan Lancaster wirklich geschehen ist. Nun hat das Ministerium den offiziellen Bericht vorgestellt.

Bereits im Vorfeld der Verhandlung hatte eine konkrete Gefahrenlage bestanden. “Wir wussten von konkreten Plänen, die die angesetzten Verhandlungen betrafen, und ergriffen entsprechende Gegenmaßnahmen”, so Vanity Van Zandt, Sprecherin des Ministeriums. Weiterlesen...

Devereaux-Montmorency freigesprochen – Eklat um Geliebte des Angeklagten – Morddrohung wird seitens der Auroren ignoriert – wann handelt das Ministerium endlich – exklusives Interview mit tapferer Duchess

Whitby-Tower. Unser Gerichtsreporter kam mit dem Aufzeichnen kaum hinterher. Es fing alles ganz normal an: Benedict Devereaux-Montmorency, angeklagt wegen zahlreicher Verbrechen, stand gestern vor seiner Hinrichtung (siehe Bericht des Tagespropheten vom gestrigen Tage). Weiterlesen...

Anschlag auf Lancaster Verhandlung! Viele Tote!

Die Verhandlung gegen den Todesser Soldan Lancaster gipfelte gestern in einem Massaker. Chaos und Schrecken herrscht in England – und noch ist nicht ganz klar, was wirklich passiert ist. Fest steht: Aus einem noch unbekannten Grund wendeten sich die Dementoren vor Ort gegen das Ministerium und griffen das Publikum und die Mitglieder des Gamots an. Weiterlesen...